Astronomietag

Herzlich willkommen zur Infoseite über den Astronomietag.

Mit dem Astronomietag hat die VdS einen sich alle Jahre wiederholenden Termin ins Leben gerufen. Anlässlich der „Jahrhundert“ Marsopposition wurde am 23. August 2003 der erste Astronomietag veranstaltet. Der Erfolg war überwältigend und so wurde aus diesem Tage eine feste Einrichtung im laufe des Jahres.

Natürlich beteiligen sich auch aus Baden-Württemberg und Bayern viele Sternwarten, Vereine, Stammtische und Privatpersonen daran.

Möchten Sie sich als Sternwarte, Verein, Stammtisch oder als Privatperson daran beteiligen?  Dann folgen sie diesem Link und registrieren Sie sich.

Suchen sie eine Veranstaltung?                                         http://astronomietag.de/veranstaltungen-suchen/

Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde e.V.

Am 16. Oktober 2021 ist Astronomietag!

Juwelen am Himmelszelt

Eine Reise zu den Riesenplaneten

Wenn man etwas zum zweiten Mal macht, wird es zur Tradition. Also geben wir hiermit den Startschuss zum Herbst-Astronomietag 2021, und hoffentlich werden ihm viele weitere folgen. Begehen wollen wir ihn unter dem Motto „Juwelen am Himmelszelt – eine Reise zu den Riesenplaneten“, denn am ausgewählten Tag, dem 16. Oktober 2021, stehen Jupiter und Saturn zusammen mit Venus und Mond prominent funkelnd am Sternhimmel.

Wir sind zur Zeit vorsichtig optimistisch was die Coronavirus-Lage angeht und hoffen, dass viele Sternwarten, Vereine, Planetarien, Forschungsinstitute und Museen ihre Pforten im Oktober geöffnet haben können und Publikum begrüßen dürfen. Online-Events sind aber nach wie vor möglich und wie schon bei den letzten drei Astronomietagen gilt natürlich, dass sich die Voraussetzungen kurzfristig ändern können.

Ab sofort können Veranstaltungsangebote aller Art angemeldet und Poster bestellt werden. Digitale Materialien wie Poster und Banner stehen wie gewohnt zum Download bereit.